Kitten-Preise

Die Preise für Burma-Kitten variieren zur Zeit zwischen 700 und 800 €. Dabei sollte der Käufer unbedingt darauf achten, dass er das Tier nicht von einem Massentierhalter erwirbt, der keinen Familienanschluss gewährleistet. Gerade die ersten Wochen sind für die Sozialisation der Katzenbabies für ihr gesamtes Leben prägend.

Der Preis für ein Liebhaber-Kitten beträgt bei uns 700 €. 
Da wir uns über jeden freuen, der es unseren Babies ermöglicht mit einem Geschwister zusammen zu bleiben, kommen wir Ihnen mit einem Preisnachlass von 100 € für das zweite Kitten entgegen.

Auf Katzen, die beim Verkauf als Zuchttiere benannt werden, erheben wir bei dem ersten Wurf einen Kostenaufschlag von 200 €. Diese Maßnahme ist durch die uns im Vorwege entstandenen Investitionen zu erklären, auf denen sich Ihre Zucht gründet.